Kopf Verein

Terminkalender

Prof. Hagen Herdam: Zuwanderer im Pflanzenreich
Mittwoch, 11. Oktober 2023, 19:00
Aufrufe : 1677
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Die jeweilige Pflanzenwelt  der  Regionen unserer Erde  wird immer durch Wanderungsbewegungen der verschiedenen Pflanzenarten beeinflusst. Ursache für diese Wanderungsbewegungen sind klimatische Veränderungen oder Veränderungen in der Landnutzung durch den Menschen. Es ist üblich, pflanzliche Neuankömmlinge als Neophyten zu bezeichnen. In den letzten Jahrzehnten hat die Flora der Harzregion erhebliche Veränderungen durch derartige Neophyten erfahren. Manche Neuankömmlinge breiten sich unter neuen Standortbedingungen sehr schnell aus. Solche aggressiven Neophyten  können das Fortbestehen heimischer Pflanzengesellschaften in Frage stellen. In seinem Vortrag stellt Prof. Hagen Herdam (Straßberg) die wichtigsten Neophyten vor.

Ort Bildungshaus „Carl Ritter“, Raum "Einstein" in Quedlinburg. Heiligegeiststraße 8
Referent: Prof. Dr. Hagen Herdam
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.