Kopf Verein

Unser Mitglied Matthias Stier ist immer in Aktion: die Organisation der Ausstellungen im Kloster Michaelstein, die Planung des Tomatengartens und von Blühwiesen in Aschersleben,....

In diesem Jahr ist der Tomatengarten in Aschersleben vom Stadtrand in die Innenstadt umgezogen. Der Tomatengarten wurde auf dem Schulgelände der Schule im Pfeilergrabe neu angelegt. Den Plan dazu erstellte Matthias Stier. Er übernahm dabei auch die gesamte Koordination für den Tomatengarten. Drei vom Jobcenter finanzierte Arbeitskräfte trugen ab April zur der Verwirklichung bei.

Am 21.05.2024 wurden mit Unterstützung des Verschönerunsvereines und der Wohnungsgenossenschaft 198 Tomatensorten gepflanzt. Es handelt sich dabei um neue Sorten aus Holland und Deutschland, aber auch Sorten aus der Ukraine, Rußland, Polen und Rumänien sind dabei. Der Verein zur Erhaltung alter Sorten steuerte historische 49 Sorten bei. Schwerpunkt sind in diesem Jahr Zwergsorten. Die Anzucht der meisten Sorten übernahm die Gärtnerei Hoffmann in Nachterstedt und Hobbygärtner sowie die Familie Hoppe aus Quedlinburg. Der beliebteTomatentag ist für den 31.08.2024 geplant

Tomatengarten

Darüber hinaus wurden auf dem Gelände der Schule mit Schülerinnen und Schülern Blühwiesen angelegt. Weitere Aktionen für Kinder sind in Planung.
Blumenwiese 2

Blumenwiese 3

Blumenwiese 1

Blumenwiese 4

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.